Geschichte

Home  >>  Über uns  >>  Geschichte

Geschichte

Herausgeputzte Fachwerkhäuser und sorgsam renovierte Barockgebäude prägen das Stadtbild von
Freinsheim. Im Nachbargebäude des eindrucksvollen Weinguts Langenwalter-Gauglitz wurde
in den Jahren 1999-2000 ein Restaurant eingerichtet, und seither findet man innerhalb der historischen
Stadtmauern eine weitere bemerkenswerte Adresse – den Freinsheimer Hof.

restaurant_alt restaurant_neu
Der ehemalige Pferdestall mit Kreuzgewölben und Säulen beherbergt das schmale, in warmer Farbgestaltung bewusst schlicht gehaltene Restaurant. Terracotta-Boden, ein großer offener Kamin, an den Wänden wechselweise beeindruckende Kandelaber und moderne Kunst, setzen Akzente. Hohe Fenster geben den Blick frei in den südländisch-heiteren Innenhof.
hof_alt hof_neu
Aus dem ehemaligen Winzer- und Bauernhof wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ein über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Restaurant. Eine große Markise schützt vor Sonne, Wind und Regen und macht den Hof zum Sommerrestaurant. Über einen offenen Laubengang steigt man hoch zu Freinsheims kleinstem Hotel mit vier komfortablen und stilvoll eingerichteten Zimmern.